Mercure Stoller Zürich

Für unseren Urlaub in Zürich buchten wir uns ein Zimmer im Mercure Stoller Zürich. Das Hotel liegt etwas abseits der Innenstadt an einer großen Straßenbahnhaltestelle. Hier kommen zwei Straßenbahnlinien und einige Buslinien an.

Mercure Stoller Zürich – Erster Eindruck

Mercure Stoller Zürich - Eingang

Mercure Stoller Zürich – Eingang

Das Mercure Stoller Zürich buchten wir direkt über die Homepage des Hotels. Wir buchten direkt das Frühstücksmenü mit. Für Schweizer Verhältnisse war das Zimmer günstig. Der Check Inn im Hotel verlief problemlos. Von außen und im Eingangsbereich wirkt das Hotel etwas altbacken, doch unser Zimmer war sehr modern eingerichtet.

Zum Zimmer gelangten wir mit einem Aufzug, es gibt aber auch ein Treppenhaus. Im Zimmer fanden wir ein modernes Bad mit einem kleinen Fernseher. Im Schlafzimmer stand eine Couch, ein Schreibtisch, ein Bett und ein 32″ Flachbild Fernseher. Dazu fanden wir im Zimmer auch eine Bosch Tassimo Kaffee Maschine und frisches Obst vor. Unser Zimmer lag zur Hauptstraße hin im zweiten Stock. Es war aber ausreichend ruhig um gut schlafen zu können. Die Straße war nur ab und an zu hören.

Essen und trinken – Eiscafe

Gemütliches Bett im Mercure Stoller Zürich

Gemütliches Bett im Mercure Stoller Zürich

Das Besondere am Mercure Stoller Zürich ist das vorhandene Eiscafe. Das Eis, hier Glace genannt, schmeckt auch noch sehr gut. Es lohnt sich abends auf der Terrasse Platz zu nehmen und sich einen Eisbecher zu gönnen. Wir saßen dort in der Sommerabendsonne und genossen noch ein paar Getränke. Die Bedienung war zwar etwas im Stress, aber immer sehr freundlich.

Alle Mitarbeiter im Hotel waren von Beginn unseres Besuches an sehr freundlich. Auch am Frühstücksbuffet wurden wir freundlich bedient. Die meisten Speisen waren auf dem Buffet präsentiert. Kaffee und heißes Wasser für Tee wurden direkt an den Tisch serviert. Außerdem konnten auch warme Speisen extra bestellt werden. Wir probierten das leckere Omelett.

Couch im Mercure Stoller Zürich

Couch im Mercure Stoller Zürich

Das Auschecken im Hotel verlief problemlos. Beim Check In wurde uns mitgeteilt, dass zurzeit das Frühstück 10 CHF weniger als normal kostet. Wir fragten beim Check Out noch einmal nach und bekamen den Rabatt in Höhe von 40 CHF direkt gutgeschrieben. So bleibt uns das Mercure Stoller Zürich auf jeden Fall in guter Erinnerung.

Fazit zum Mercure Stoller Zürich

Die Wege in die Stadt sind mit Bus und Bahn kurz und schnell. Auch der Weg zum Flughafen war für uns nicht weit. So können wir das Mercure Stoller Zürich mit Eiscafe ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.

One Response
  1. 1. August 2016

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.