Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh IN (bei Indianapolis)

In den USA war ich auch noch in Edinburgh, Indiana im Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh. Columbus steht hier auch für das Columbus in Indiana. Das Hotel liegt etwa 40 Meilen südlich von Indianapolis. Direkt nebenan ist das Premium Outlet Edinburgh, in dem man sehr schön shoppen gehen kann. Das war auch der Grund wieso ich dieses Hotel gewählt habe.

Ein Zimmer wie immer im Hilton Garden Inn USA

Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh

Zimmer

Der Check-In lief problemlos. Leider wurde aber dieses Mal nicht an die kostenlose Wasserflasche gedacht. Ich habe diese dann auf dem Zimmer erwartet, doch dort war sie dann auch nicht zu finden. Daher habe ich sie dann an der Rezeption abgeholt und auch direkt ohne Probleme bekommen. Ein Upgrade wurde hier dieses Mal nicht angeboten. Der Parkplatz vor dem Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh ist für die Hotelgäste wieder kostenlos. Wenn man vom Parkplatz zur Rezeption läuft erwartet einen ein helles Foyer Wo links die Rezeption ist und rechts direkt der American Grill und Frühstücksbereich. Links neben der Rezeption geht es dann auch direkt zu den Fahrstühlen zu den Zimmern. Davor läuft man noch am Business Corner vorbei, hier stehen Computer mit Druckern für die Gäste zur Verfügung. Das Zimmer an sich ist wieder mit den dunklen Möbeln möbliert. Ein großer Flachbildfernseher mit allen wichtigen Programmen ist vorhanden. Auch ein Schreibtisch steht im Zimmer. Außerdem gibt es im Hotel kostenloses WLAN, was auch mehr als ausreichend schnell ist. Über das schnelle Internet haben wir bei Dominos Pizza bestellt. Diese wurde auch prompt direkt auf das Zimmer geliefert. Klar, man muss sich auch nicht bei der Rezeption anmelden oder im Fahrstuhl eine Zimmerkarte vorhalten um auf eine bestimmte Etage zu kommen.

Frühstück im Hilton Gardenn Inn Columbus/Edinburg

Badezimmer Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh

Badezimmer

Auch hier im Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh ist das Auschecken ganz einfach geregelt, die Rechnung liegt morgens schon unter der Zimmertür. Dann kann man direkt die Karten an der Rezeption abgeben und das Hotel verlassen. Natürlich haben wir vorher noch gefrühstückt. Das 9,95 $ Buffet war für uns wieder inklusive. Man konnte auch wieder warme Speisen wie Omelette, Rührei, Spiegelei, Waffeln und vieles mehr direkt beim Koch bestellen. Sonst stand alles zur Selbstbedienung bereit. Es gab Toast, Bagels, Pastries, Wurst, Käse, Marmelade, Obst und zum Trinken Orangensaft, Wasser, Kaffee und Tee. Wobei Kaffee und Tee zum Tisch gebracht wurden und den Rest musste man abholen. Die Bedienung war freundlich, aber der Tisch wurde zwischendrin nicht abgeräumt. Da schwankt der Servicegedanke doch öfter mal. Ich habe es aber lieber, der leere, dreckige Teller wird schnell abgeräumt und es sammelt sich nicht alles auf dem Tisch. Da das Outlet-Center nebenan ist kann man auch nach spätem Aufstehen pünktlich um 10 Uhr zur Öffnung bei den ersten Shops sein. Als Hotelgast bekommt man im Outlet-Center auch ein Coupon-Heft mit einigen sinnvollen Coupons. Das gleiche Heft bekommt man aber auch, wenn man sich auf der Premium Outlet-Center Seite den VIP Coupon Book Coupon runterlädt. Sonst muss man nämlich die Türkarte erst mit ins Premium Outlet-Center nehmen und dann im Hotel zum Auschecken abgeben. Das durchschnittliche Hotel ist auf jeden Fall vor oder nach einem Besuch im Premium Outlet-Center zu empfehlen.
Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh IN habe ich direkt bei Hilton* gebucht.

Hilton Garden Inn Columbus/Edinburgh IN (bei Indianapolis)
  • Frühstück
  • Zimmer
  • Freundlichkeit
  • Sauberkeit
3.8

Summary

Pizza immer Zimmer war kein Problem, typisches USA Hilton Garden Inn Hotel.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.