Hilton Garden Inn Toronto Airport

Das erste Hotel in Kanada, in dem ich ja war, war das Hilton Garden Inn Toronto Airport. Ich habe dort 2 Nächte verbracht. Es liegt direkt in der Nähe des Flughafens. Es gibt einen Shuttle Bus des Hotels zum Flughafen. Das Hotel selbst hat eine sehr große Tiefgarage und auch Parkplätze im Freien. Diese sind für Gäste des Hotels kostenlos. Um in die Stadt zu kommen ist das Auto die günstigste Möglichkeit, da ein Hin- und Rückfahrtticket mit dem Bus mehr kostet als ein 24h Parkticket in einem Parkhaus in der Innenstadt. Man benötigt auch nur etwa 30 Minuten bis man in der Innenstadt ist.

Hilton Garden Inn Toronto Airport

Badezimmer Hilton Garden Inn Toronto Airport

Badezimmer

Mit dem Navigationssystem findet man das Hotel schnell. Es liegt in Sichtweite des Flughafens zwischen vielen anderen Hotels. So gibt es dort auch viele Restaurants, wobei man vom Hilton Garden Inn Toronto Airport mit dem Auto zu den Restaurants fahren sollte. Andere Hotels liegen da etwas näher. Im Hotel befindet sich gleich im Eingangsbereich aber auch ein Restaurant, der American Grill. Diesen gibt es in vielen Hilton Garden Inns. Wir haben dort nur gefrühstückt. Auch der Empfang ist direkt im Foyer. Wir wurden in Empfang genommen. Aber es war nicht besonders freundlich, eher so, dass man jemand bedienen musste. Ein Upgrade wurde uns nicht angeboten, aber die zwei kostenlosen Flaschen Wasser hat man uns direkt angeboten. Auch auf die Parkplätze wurden wir direkt hingewiesen. Da wir vor dem Hotel kurz hielten, haben wir dann erst die Tiefgarage gesehen. Von der Tiefgarage aus führen die Fahrstühle direkt in die Etagen mit den Zimmern, manchmal musste man seine Karte im Fahrstuhl benutzen und manchmal nicht, um die Etage zu erreichen. Ein System konnte ich nicht ausmachen, auch die Beschreibung passte nicht. Aus der Tiefgarage erreicht man auch das Fitnessstudio des Hotels mit Pool. Aber man roch schon im Treppenhaus den sehr starken Chlorgeruch, das war schon etwas zu viel. Es gibt aber zwei Indoor Pools.

Frühstück und Zimmer

Zimmer Badezimmer Hilton Garden Inn Toronto Airport

Zimmer

Das Zimmer im Hilton Garden Inn Toronto Airport war für amerikanische Verhältnisse normal groß. Es war genug Platz für alles. Man konnte sich also schön ausbreiten. Das Zimmer hat einen Wasserkocher und eine Mikrowelle. Dazu dann auch Tee und Kaffee. An der Rezeptzion kann man auch Mikrowellen Popcorn bekommen. Im Zimmer steht auch ein Flachbildfernseher. Wobei das Bild etwas zu wünschen übrig ließ. Erst waren die Farben gar nicht richtig auf dem Informationsprogramm. Beim Umschalten dann grießelte es. Ein TV Guide war auch nicht möglich. Den sehr nahen Flughafen sieht man zwar, aber man hört ihn nicht. Das liegt sicher auch mit daran, dass die Fenster nicht zu öffnen sind und frische Luft nur durch die Klimaanlage reinkommt. Das Bett ist bequem, hat aber wie in den USA üblich auch bei Buchung für zwei Personen nur eine Decke. Im Bad gibt es auch nichts zu bemängeln, es sah alles sauber aus. Durch die dunklen Möbel waren aber sowohl das Zimmer als auch das Bad recht dunkel. Der Wasserdruck beim Duschen ließ etwas zu wünschen übrig und war recht schwach. Doch warmes Wasser war wirklich heiß und so konnte man sich seine gewünschte Temperatur einstellen.
Das Frühstück wird im American Grill direkt neben dem Empfang serviert. Mit dem HHonors Gold Status ist es kostenlos und sonst kostet das Frühstücksbuffet 13,95 CAN-$. Es gibt Früchte, Marmelade, Wurst, Lachs, Käse, Müsli, Brot, Toast, Bagels, Pastries und Waffeln. Auch warme Speisen gibt es Bratkartoffeln, Rührei, Speck, Würstchen und man kann sich auch bei der Bedienung noch einiges bestellen wie zum Beispiel Omelettes nach eigenen Wünschen. Zu trinken gibt es Säfte und Wasser zum selbst bedienen. An den Tisch gebracht werden einem Tee und Kaffee. Sollte man kein Frühstück gebucht haben oder benötigen gibt es auch einen Kaffee und Tee ToGo Ständer, dort kann man sich Kaffee und Tee direkt in Becher zum Mitnehmen einfüllen.

Auschecken passiert hier im Hotel ganz automatisch, morgens liegt eine Rechnung unter der Tür und man kann dann direkt beim Rausfahren die Zimmerkarte in einen Briefkasten an der Parkplatzschranke werfen. Für einen Tag in Toronto ist das Hotel gut. Wir kamen abends an, haben einen Tag in Toronto verbracht und sind den nächsten Tag weiter zu den Niagara Fällen (2 Stunden entfernt) gefahren. Da liegt das Hotel direkt am Highway optimal. Es gibt aber in der Umgebung auch andere Hotels.

Hilton Garden Inn Toronto Airport
  • Frühstück
  • Zimmer
  • Freundlichkeit
  • Sauberkeit
3.3

Summary

Direkt am Flughafen, praktisch für einen Tagesausflug nach Toronto. Das Personal könnte etwas freundlicher sein.

Sending
User Review
0 (0 votes)
No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.