Hilton Newcastle Gateshead

Im Hilton Newcastle Gateshead übernachteten wir 2012 das erste Mal. Leider dauerte es bis Silvester 2015, bis wir dort wieder übernachteten. Denn uns gefällt das Hilton Newcastle Gateshead sehr gut. Das beste Zimmer hatten wir bei unserem ersten Besuch 2012.

Hilton Newcastle Gateshead – Zimmer

Hilton Newcastle Gateshead - Eingangsbereich

Hilton Newcastle Gateshead – Eingangsbereich

Im fünften Stock des Hotels findest du die besten Zimmer, direkt mit Blick auf Newcastle, mit Balkon und schön groß. Doch das soll nicht heißen, dass die anderen Zimmer klein sind. Und so ein großes Zimmer hatten wir bei unserem ersten Besuch. Dieses Mal hatten wir wieder ein normales Zimmer im vierten Stock mit Blick auf Newcastle.
Gebucht haben wir dieses Mal nicht wie sonst auf der Hilton Webseite sondern per Email im Hotel. Denn wir buchten auch ein Silvester Dinner. Die Anreise zum Hilton Newcastle Gateshead klappt per Bahn, Flug und Auto super. Dieses Mal sind wir nach Newcastle geflogen und dann mit der Metro zum Hotel gefahren. Die Anfahrt dauerte nur 30 Minuten. Es gibt die Metro Station Gateshead, etwa 5 Fußminuten vom Hilton Newcastle Gateshead entfernt. Am Hotel selbst findest du ein Parkhaus, falls du mit dem Auto anreist. Das Hotel liegt auch nicht weit von der Autobahn entfernt. Und auch zu Fuß aus der Innenstadt ist es nicht weit. Zu Fuß läufst du etwa 15 Minuten in die Innenstadt und nur 5 Minuten zur Quayside. Mit Gepäck ist der Weg aus der Innenstadt aber nicht zu empfehlen, dieser ist doch recht steil.
Das Hotel liegt direkt an der Tyne im Hang. Schon beim Einchecken genossen wir den super Blick auf Newcastle und die Brücken über der Tyne. Die Rezeption liegt direkt im Eingangsbereich, ist sehr hell, freundlich und groß. Direkt daran schließt sich die Bar und dann das Restaurant an.
Nach dem Einchecken ging es in unser Zimmer. Es war schon dunkel, doch die Stadt ist schön beleuchtet und wir schauten direkt auf den St. James’ Park, das Stadion von Newcastle United FC. Auch der Blick auf die Stadt, die Bahnlinien und die Brücken ist wunderschön.
Das Zimmer hat ein Bett, Schreibtisch, Bügelbrett, Schrank und einen TV. Im TV waren für uns ohne weitere Kosten auch die Sky Sport Sender frei geschaltet.

Essen im Hilton Newcastle Gateshead

Hilton Newcastle Gateshead

Hilton Newcastle Gateshead

Dieses Mal hatten wir an Silvester ein Dinner im Windows on the Tyne Restaurant gebucht. Wir haben schon 2012 ein normales Abendessen genossen und finden das Essen dort sehr lecker. So waren wir nicht überrascht, dass unser Silvester in Newcastle von einem sehr guten Dinner begleitet wurde.
Auch das Frühstücks Buffet ist im Windows on the Tyne Restaurant aufgebaut. Mit dem Blick auf Newcastle gleich am Morgen startet der Tag mit leckerem Essen. Es gibt ein großes Buffet, auch mit Fisch und Haggis. Dazu kannst du dir aber auch einige Speisen dazu bestellen, das Omelette mit Käse, Pilzen und Tomaten ist sehr zu empfehlen und kostet selbstverständlich keinen Aufpreis.
Da wir dieses Mal etwas Probleme mit dem Gepäck hatten, KLM hat es nicht in das Flugzeug geladen, konnten wir den Service des Hotels ausgiebig testen. Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Auch am Silvester Abend wurden wir sehr gut bedient
Durch die Lage, sehr gut erreichbar und super Aussicht, schöne Zimmer und Freundlichkeit ist dies unser Top Hotel! Bei anderen Hotels stimmt immer mal etwas nicht so 100%, doch im Hilton Newcastle Gateshead können wir nichts kritisieren und damit ist es wirklich eine Topempfehlung. Leider ist auch der Preis entsprechend. £100 Pfund für ein einfaches Zimmer sind keine Seltenheit. Das ist auch der Grund wieso wir lange dort nicht übernachtet haben. Wir schauen ja auch immer etwas auf die Kosten. Doch das Hilton Newcastle Gateshead ist auch den hohen Preis wert!

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.